Führungstraining

Unabhängig vom Unternehmen, von der hierarchischen Ebene oder der Berufsgruppe: Mitarbeiter haben immer die gleichen, unausgesprochenen Erwartungen an ihre Führungskraft. Die sind weder in Arbeitsverträgen noch in Stellenbeschreibungen formuliert und haben nichts mit der fachlichen Qualifikation der Führungskraft zu tun. Dennoch existiert stillschweigend eine allgemeingültige Konvention. Führungskräfte müssen sie sehr genau kennen, um sie erfüllen zu können. Nur dann sind sie in den Augen ihrer Mitarbeiter gute Führungskräfte, denen sie vertrauen.

Als Führungskräfte wissen wir, worauf es im Alltag ankommt: Sachverhalte schnell zu erfassen, klare und zeitnahe Entscheidungen zu treffen, Entwicklungen der Zukunft vorauszusehen und in die Entwicklung des Unternehmens mit einzubeziehen. Dabei ist es wichtig, die Mitarbeiter und insbesondere das Führungsteam immer abzuholen und mitzunehmen. Um dies alles meistern zu können, bedarf es vielseitiger Kompetenzen auf fachlicher, methodischer und persönlicher Ebene. Mit unseren Führungsseminaren haben wir Instrumente entwickelt, um diese Kompetenzen zu fördern und nachhaltig zu trainieren.

Führungswerkstatt

Diese Seminare wurden speziell für Teams entwickelt. Viele Führungskräfte haben im Laufe ihrer Karriere das „Führen“ nicht explizit gelernt. Wir machen Ihr Führungsteam fit für die Herausforderungen, die auf eine Führungskraft im Alltag warten. Gerade in Changeprozessen ist es wichtig, dass die Führungsmannschaft insgesamt ein gemeinsames Führungsverständnis entwickelt. Hierzu kann unsere Führungswerkstatt beitragen.

Teamtrainings

In manchen Situationen ist es wichtig, Teams in ihrer Entwicklung zu begleiten. Hier setzen unsere Teamtrainings an. Gemeinsam mit den Unternehmen erarbeiten wir die Zielsetzungen für ein erfolgreiches Teamtraining und erstellen ein individuelles Trainingsprogramm für die jeweilige Aufgabenstellung. Das Training setzt sich sowohl aus theoretisch-fachlichen Elementen als auch aus praktischen Übungseinheiten zusammen. Ein besonderes Highlight sind unsere geführten Bergtouren mit Teams.

Aufsichtsrats-Workshop

Nicht nur das Management von Gesundheitseinrichtungen, auch die Aufsichtsgremien sind bei der erfolgreichen Führung von Unternehmen im Gesundheitswesen gefragt. Die Branche ist sehr komplex und das macht es Quereinsteigern in den Aufsichtsgremien oft schwer, die Mechanismen der Gesundheitswirtschaft zu erfassen. Wir bieten deshalb speziell für Aufsichtsräte ein zweitägiges Seminar in kleineren oder größeren Gruppen an, in dem wir auf alle Aspekte des Managements von Gesundheitseinrichtungen eingehen und das fachliche Know-how auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse vermitteln.

Change-Architektur für Digitalisierungsvorhaben

Digitalisierungsvorhaben werden detailliert geplant und budgetiert. Dennoch klappt die Umsetzung oft nicht wie gewünscht, selbst wenn Hard- und Software einwandfrei funktionieren. Digitalisierung ist für die Betroffenen oft mit erheblichen Veränderungen im täglichen Arbeiten verbunden: Sie müssen Zeit und Energie investieren, lange Bewährtes aufgeben, Neues lernen, Arbeits- und Verhaltensweisen ändern. Das stößt selten auf Begeisterung und erzeugt Widerstand, der bis zum Scheitern eines handwerklich noch so perfekt geplanten Vorhabens führen kann. Daher lohnt es sich, bereits in der Planungsphase die Akzeptanz des Vorhabens durch die Betroffenen im Auge zu haben und systematisch mit der Change-Architektur zu verknüpfen. Wir beraten und begleiten Sie gerne bei Ihren Change-Prozessen.

BGM Newsletter

Sie möchten Hintergrundinformationen zu Themen erhalten, die die Branche bewegen? Sie möchten Impulse für Ihre eigene Arbeit erhalten? Dann sind Sie mit unserem Newsletter genau richtig bedient.
Einmal im Monat erstellen wir einen Newsletter mit Fachinformationen, Hintergründen und neuen Entwicklungen aus der Branche. Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Ja, ich will den BGM Newsletter und damit regelmäßig Fachinformationen zu Hintergründen und neuen Entwicklungen aus der Branche erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen. Sollte ich irgendwann keinen Newsletter mehr erhalten wollen, melde ich mich hier ab, oder schreibe eine E-Mail an info@bgm.ag. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.