Transparenz als Teil unserer Compliance

Wohl einmalig in der Beratungsbranche ist unser soziales Engagement: BGM dient nicht dem Selbstzweck, sondern wir bringen unsere Leistungsfähigkeit in die Unterstützung von bedürftigen Menschen ein. Das Erwirtschaftete kommt zu einem erheblichen Teil auf unbürokratische Art und Weise bedürftigen und benachteiligten Menschen zugute. Dazu haben wir vor mehr als einem Jahrzehnt den Bund zur Förderung des Gesundheitsmanagements gegründet. Dieser hat das Projekt „Auftrieb schenken“ entwickelt.

Für unsere Arbeit ist uns ein hohes Maß an Transparenz wichtig. Aus diesem Grund werden wir im Bereich „Transparenz“ immer wieder aktuelle Zahlen aus der BGM GmbH und dem BGM e.V. veröffentlichen.

Jahresabschluss BGM GmbH:
Den Jahresabschluss der BGM GmbH finden Sie im Bundesanzeiger 

Jahresabschluss BGM e.V.: 
Der Jahresabschluss des BGM e. V. wird allen Vereinsmitgliedern in der jährlichen Mitgliederversammlung präsentiert.

Transferzahlungen BGM GmbH an den BGM e.V.:

Die BGM GmbH unterstützt mit ihrem Engagement die Arbeit des BGM e.V.. Näheres zum Verein und seiner Arbeit finden Sie auf dieser Internetseite.

Referenten-Honorare:

Die BGM GmbH zahlt ihren Referenten ein Honorar für ihre Arbeit. Dies liegt bei allen Referenten bei 1.000 Euro pro Propädeutik, inklusive sämtlicher Nebenkosten wie zum Beispiel Reise, Übernachtung etc.

Aufwandsentschädigungen:

Nach der Umwandlung der BGM GmbH in die BGM AG (geplant für 1. Januar 2020) bezahlt die BGM AG seinen Aufsichtsräten ein Sitzungsentgelt von 1.500 Euro. Pro Jahr finden zwei Aufsichtsratssitzungen statt.

Der Vorstand in spe fakturiert aktuell einen monatlichen Betrag in Höhe von 300,- € zu Gunsten Energy for kids. Ferner nutzt er ein Mobiltelefon.

Der Direktor der BGM GmbH erhält seit Gründung kein Entgelt und nutzt einen Dienstwagen. Er versteuert die Eigennutzung nach den gesetzlichen Vorschriften. Ferner nutzt er ein Mobiltelefon.

Der Alleinvorstand des gemeinnützigen BGM e. V. erhält seit Gründung kein Entgelt und keinerlei Zuwendung.

Sollten Sie Fragen rund um unser Unternehmen und zum Verein BGM e.V. haben, so können Sie uns jederzeit kontaktieren. Nutzen Sie hierzu einfach das untenstehende Kontaktformular.

Zielsetzung

Im Endausbau sollen BGM GmbH/AG und e.V. in eine Stiftung münden, damit die erwirtschafteten Gelder auch über den Tod des Direktors (Gründers) der BGM GmbH/Alleinvorstands (Gründers) des gemeinnützigen BGM e.V. hinaus für benachteiligte Menschen, insbesondere Behinderte, Traumatisierte und Waisenkinder, eingebracht werden.

BGM Newsletter

Sie möchten Hintergrundinformationen zu Themen erhalten, die die Branche bewegen? Sie möchten Impulse für Ihre eigene Arbeit erhalten? Dann sind Sie mit unserem Newsletter genau richtig bedient.
Einmal im Monat erstellen wir einen Newsletter mit Fachinformationen, Hintergründen und neuen Entwicklungen aus der Branche. Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Ja, ich will den BGM Newsletter und damit regelmäßig Fachinformationen zu Hintergründen und neuen Entwicklungen aus der Branche erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen. Sollte ich irgendwann keinen Newsletter mehr erhalten wollen, melde ich mich hier ab, oder schreibe eine E-Mail an info@bgm.ag. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.